All for Joomla All for Webmasters

 

 

Welche Möglichkeiten der Automatisierung und Steuerung gibt es in einem Gebäude ? Hier gibt es eine einfache Antwort - Unendlich viele !


Bei der Planung einer Haus- / Gebäudesteuerung haben viel Kunden diverse Anforderungen und Wünsche im Hinterkopf. Was davon später umgesetzt werden soll stellt oftmals die Gretchenfrage dar und LanCologne möchte Ihnen hier nur einige wenige Beispiele vorstellen.

 

Beispiele und Möglichkeiten der Hausautomation

  • Steuerung der Rollläden und Jalousien über Aktoren/Sensoren: Schalten, Phasenweise vor Sonneneinstrahlung schützen, Gruppensteuerung von mehreren Jalousien, Zeitgesteuert schalten
  • Lichtsteuerung: Schalten, Bewegungsmelder, Dimmen, Zeitgesteuert schalten
  • Heizungssteuerung: Schalten, Temperieren, Zeitgesteuert heizen
  • Steckdosen schalten und zeitgesteuert schalten
  • Garagentorsteuerung über Aktoren/Sensoren

 

Die Automation wäre jedoch nichts ohne eine zuverlässige und sichere Zentralstation die Zugriff auf Funktionen und Einstellungen ermöglicht.

Anforderungen und Funktionen der Zentralstation

  • Abruf und Statusänderung per SMS und Mobiltelefon oder eMail sowie Fernsteuerung von unterwegs per Internet, PC, Mobile App
  • Abruf des aktuellen Energieverbrauchs
  • Bildschirmschoner mit eigenen Bildern
  • RSS-Feed Reader, Wetteranzeige, etc.
  • Notizblockfunktion
  • Einbindung einer Alarmanlage
  • Kamerafunktion (zur Überwachung des Eigenheimes)
  • uPnP-Funktion (DLNA)
  • Nutzung als Babyphon im Kinderzimmer
  • Steuerung der Musikanlage welche mit Ihnen intelligent das Zimmer wechselt

 

 

Anhand dieser Beispiele lassen sich schier unendliche Möglichkeiten für das  komfortable Wohnen/Arbeiten erstellen. Die gedimmte Schaltung des Lichts über Bewegungsmelder im Flur um den nächtlichen Gang auf die Toilette zu finden ist dabei noch fast gar nichts. Sind die Rolläden am Wochenende auf 08:15 Uhr zum hochfahren eingestellt ? Auch die Steuerung der Heizungsanlage über mobile Apps  ist heutzutage bereits längst aus den Kinderschuhen heraus gewachsen und viele Gebäude lassen sich oftmals kostengünstiger nachrüsten als angenommen. Hier möchte LanCologne sie mit seinem KnowHow begleiten und unterstützen.....zögern Sie nicht sich von LanCologne fachkundig beraten zu lassen.